dual-study

Allgemeines

Karrierevorteil Auslandssemester

Karrierevorteil Auslandssemester: Welche Förderungen können in Anspruch genommen werden?

Immer häufiger findet sich das Auslandssemester im Lebenslauf junger Akademiker - und das aus gutem Grund: Das Studieren abseits der Heimat eröffnen fachlich wie menschlich neue Horizonte. Zudem können die sprachlichen Fähigkeiten ausgebaut werden, was in einer Arbeitswelt mit zunehmender Internationalisierung ein nicht zu unterschätzender Vorteil ist. Allerdings hat das Studieren im Ausland seinen Preis. Wie lässt sich der Aufenthalt finanzieren?

BAföG auch im Ausland beziehbar

Wer den Lebensunterhalt seines Studiums in der Hauptsache vom BAföG bestreitet, kann darauf auch während des Auslandssemesters bauen. Selbst wenn im Inland kein Anspruch auf Leistungen nach BAföG bestand, ist ein Auslands-BAföG durchaus eine Option. Dazu müssen allerdings einige Voraussetzungen erfüllt werden: Der Studienaufenthalt muss innerhalb der EU stattfinden; die Leistungen müssen anrechenbar sein und zwischen sechs Monate und ein Jahr dauern. Eine Ausnahme stellen Praktika dar, die bereits ab einer Dauer von drei Monaten unterstützt werden können. Das bedeutet allerdings auch: Freiwillige Praktika werden nicht gefördert, weil hier keine Anrechenbarkeit auf das eigene Studium gegeben ist. Zudem möchten viele Studierende ein Semester in Australien oder den USA verbringen, um die Sprachkompetenzen zu verbessern.

Weiterlesen...

Sprachreisen nach England

Alles, was du wissen musst: Deine Sprachreise nach England
Was fällt dir zum Thema England ein? Ganz klar: Wörter wie die Queen, Fish & Chips, Regenwetter, schwarzer Tee und Linksverkehr kommen jetzt sicher wie aus der Pistole geschossen. Aber England hat noch viel mehr zu bieten. Es ist schon alleine spannend die Menschen und deren Mentalität näher kennenzulernen. Am besten erfährst du dies natürlich bei einem Aufenthalt in England – beispielsweise bei einer Sprachreise. Diese ermöglicht dir zudem in erster Linie auch, die englische Sprache besser zu erlernen und deine bisherigen Skills weiter auszubauen.

Überblick: Sprachschulen in England
Die Nachfrage für Sprachreisen England Aufenthalte ist sehr groß. Deshalb wundert es nicht, dass es in allen großen und auch in vielen kleineren Städten Englands ansässige Sprachschulen gibt. Im Angebot findet sich für jeden das perfekte Package – für Einsteiger- bis hin zu Fortgeschrittenen-Kursen. Natürlich sind auch Einzelstunden buchbar. Alle Kurse werden dabei in der Regel von Muttersprachlern gehalten – um einen größtmöglichen Lerneffekt zu erzielen. Die Größe der Klassen an den Sprachschulen variiert – liegt aber im Schnitt zwischen acht und 12 Schülern je Klasse. Die Schulen sind weiter auch meist perfekt ausgestattet. Kostenloses W-Lan gehört dort meist inzwischen zum Standard.

Das kostet es: Die Kosten für eine Sprachreise nach England
Die Kosten für eine Sprachreise in England bewegen sich in einem großen Spektrum. Man kann jedoch sagen, dass gute Sprachkurse in England auch schon je Woche ab 200 Euro angeboten werden. Abhängig ist der Preis vor allem von den individuellen Ansprüchen – heißt: Willst du Gruppen- oder Einzelstunden? Möchtest du in einer Gastfamilie leben oder in einer Art Studentenwohnheim? In welcher Stadt möchtest du deinen Sprachkurs absolvieren? In welchem Zeitraum möchtest du in Kurs machen? Unser Tipp: Es lässt sich viel Geld sparen bei Sprachkursen. Mache den Sprachkurs in der Neben- statt in der Hauptsaison oder gehe in eine etwas günstigere Stadt.

Die Qual der Wahl: Städte für eine Sprachreise in England
Apropos Stadt. Einen Sprachkurs kannst du in jeder etwas größeren Stadt Englands absolvieren. Du hast also die Qual der Wahl – wir haben ein paar mögliche Städte für dich zusammengefasst. Entscheiden musst du dich aber selbst.

Weiterlesen...

Duales Studium als Einstieg in die Textilindustrie

Viele junge Menschen, die gerade die mittlere Reife oder das Abitur in der Tasche haben, hegen den Traum, nachhaltig in der Textilindustrie Fuß zu fassen. Um ihren Traum zu verwirklichen, nehmen viele von ihnen jedoch schlecht bezahlte Jobs in Kauf, mit der Hoffnung, eines Tages doch noch erfolgreich in der Modewelt tätig zu seinFür die meisten bleibt dieser Traum jedoch unerfüllt. Dass es auch anders geht, zeigt die die Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf. Durch das Modell des dualen Bachelor Studiums lernen die Auszubildenden von Beginn an den Spagat zwischen dem Lernen theoretischer Inhalte und deren praktischer Anwendung zu machen.

Besonders in der Modebranche ist es wichtig, frühzeitig Geschäftskontakte zu knüpfen, Erfahrungen zu sammeln und aus einmal gemachten Fehlern zu lernen, um sich erfolgreich in der Textilindustrie etablieren zu können. In einem dualen Studium können sich die Studenten bereits während des Studiums

Weiterlesen...

Wie gerecht ist Deutschland? Gibt es allen auf dem Arbeitsmarkt die gleichen Chancen?

Gerechtigkeitsindex: An gerechten Chancen hapert es noch. Wie gerecht ist Deutschland? Das klärt der neue Gerechtigkeitsindex des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW).

Weiterlesen...

Duales Studium: Zusammenarbeit zwischen Betrieb und Hochschule verbessern

Ergebnisse einer BIBB-Betriebsbefragung zu dualen Studiengängen

altRund 55 % der Unternehmen, die sich als Kooperationsbetriebe an dualen Studiengängen beteiligen, wünschen sich eine verstärkte Zusammenarbeit mit den Hochschulen. Durch eine intensivere, auch inhaltliche Kooperation könnten das Verständnis der beiden Lernorte Betrieb und Hochschule sowie die Qualität von Lehre und Praxis weiter erhöht werden. Dies ist ein Ergebnis einer Online-Befragung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) unter 280 Kooperationsbetrieben dualer Studiengänge an (Fach-)Hochschulen, die in der vom BIBB betriebenen Datenbank "AusbildungPlus" erfasst sind. Rund ein Drittel der befragten Unternehmen (35 %) plant darüber hinaus, in den nächsten fünf Jahren das Angebot an dualen Studienplätzen weiter zu erhöhen, mehr als die Hälfte (52 %) will dagegen das Ausbildungsangebot auf dem jetzigen Niveau weiterführen.

Weiterlesen...

Button-dual-study